Publikationen in Deutschland

Verschiedentlich haben wir Schriften veröffentlicht und Bücher mit herausgeben. Einiges ist leider vergriffen, einiges können Sie über den Buchhandel bestellen. Manches ist auch direkt über uns zu beziehen (siehe Kontaktseite).

  • Gott heißt uns willkommen: Der Titel dieses meditativen Fotobandes beschreibt die Erfahrung von Menschen, die auf der Insel Iona die Gastfreundschaft der Community kennengelernt haben und mit neuem Elan und Anstößen sowohl zum Denken als auch zum Handeln nach Hause zurückkehren. Die Spiritualität der Iona Community, wie sie in den Gebeten und Texten dieses Buches zum Ausdruck kommt, führt uns Bilder einer überwältigend schönen Natur vor Augen. Gleichzeitig sind die Texte nüchtern, wie die harten Felsen, aus denen die Abtei in Iona errichtet ist. Sie fordern die Betenden heraus, aktiv zu werden, für mehr Frieden und Ge-rechtigkeit in der Welt.
    Auf Doppelseiten im DIN A5-Querformat finden sich in dem Buch Gebete und Segensworte aus der Iona Community sowie ganzseitige Fotos. Die Gewinne aus dem Buchverkauf kommen dem Spendenaufruf zur Renovierung der Abteigebäude auf Iona zugute. 48 Seiten, Eigenverlag, 2017. Zu beziehen zum Preis von 12 Euro + Versandkosten direkt bei der Iona Community in Deutschland (siehe Kontaktseite).
  • Zum Kirchentag 2017 neu aufgelegt wird das kleine liturgieheft, das ursprünglich zum Kirchentag 2013 erschien. Es enthält eine Liturgie, die an den Morgengottesdienst in der Abbey angelehnt ist. Darüber hinaus enthält das Heft zwei Tagzeitengebete, die Abendmahlsliturgie „Eine Zuflucht und ein Licht“ und den Text „Wenn alle Tests gemacht sind“.
  • „Im Zeichen der Wildgans“ ist die deutsche, erweiterte, ergänzte und aktualisierte Broschüre des englischen Hefts „What is the Iona Community?“. Hierin wird die Geschichte und die heutige Arbeit der Iona Community in Schottland, Großbritannien, in Deutschland und weltweit dargestellt.
    Leider ausverkauft, Neuauflage in Planung.
  • Neil Paynter: Alle guten Gaben. Tischgebete
    Klassische und moderne Tischgebete. Tischgebete aus der keltisch-christlichen Tradition erstmals ins Deutsche übersetzt. Für Familien, Gemeinden, Kindergärten.
    Wir haben zu essen / Andere nicht. / Mögen wir die Kraft, / die uns diese Nahrung gibt, / einsetzen für eine gerechtere Welt. (Ruth Burgess)
    Dieser schön gestaltete Band enthält neben den beliebtesten klassischen Tischgebeten eine Vielzahl moderner Tischgebete aus der keltisch-christlichen Tradition der schottischen Iona-Community. Die Tischgebete sprechen nicht nur von der Dankbarkeit gegenüber Gott, sondern auch von der Achtung und Bewahrung der Schöpfung sowie der weltweiten Dimension der Versorgung mit Lebensmitteln. Ein spirituelles Buch, das den Blick weit macht. Für Familien, Gemeinden, christliche Tagungshäuser, Kindergärten und Kindertagesstätten. Neil Paynter, Alle guten Gaben … Tischgebete, 1. Auflage 2005, 80 S. Geb., Format: 11,7 cm x 18,7 cm, EUR 9,95 [D] / EUR 10,20 [A] / SFr 18,40, ISBN 3-579-06924-1, Bestellung bitte über den Buchhandel.
  • Ruth Burgess: Segensworte aus Iona: Irische Segen für Heute.
    Der Name „Irische Segen“ ist als literarische Gattung zu verstehen. In den „Blessing Workshops“ der Iona Community sind über die Jahre viele Segensworte in irisch-schottisch-keltischer Tradition entstanden: Herzhaft, lebensnah und gut verständlich. Segen für ganz unterschiedliche Situationen und Stationen des Leben: für Tag un Nacht, Jahreszeiten und Feste, Arbeit und Freizeit, Abschied und Neubeginn …
    Ruth Burgess hat sie gesammelt und in einem Buch zusammengefasst, das auch Anleitungen bietet, wie sie selbst Segen schreiben können.
    Die ursprünglichen Daten: Kreuz Verlag,160 Seiten, Hardcover, ISBN: 3-7831-2330-5 Euro 14,90, sFr 26,90. Leider ausverkauft.
  • Brian Woodcock / Jan S. Pickard: Unter Sternen gehen. 24 Inspirationen zum Advent.
    Machen Sie sich mit uns auf den Weg!
    Das Leben und die Arbeit im Kloster auf der Insel Iona ruhen auch im Winter nicht ganz. Eine kleine Gruppe von etwa zwölf Leuten bleibt in der Abtei und im MacLeod Centre, tut die nötigen Arbeiten und bereitet die nächste Saison vor. Ende Dezember empfangen wir dann die Gäste, die mit uns Weihnachten feiern möchten.

    Als wir in der Adventszeit einmal bei Tisch zusammen saßen, stellten wir fest, dass wir in dieser Zeit alle gern regelmäßig und gemeinsam Texte lesen würden, aber wir fanden kein Buch, dass uns dafür geeignet schien.
    „Dann schreiben wir einfach unser eigenes!“ – Diesen Gedanken hätten wir später beinahe bereut. Aber er führte uns auf eine Reise durch die biblischen Texte zum Advent, die wir auf diese Weise mit unserem gemeinsamen Leben und Arbeiten auf Iona zu verbinden begannen. Zwei von uns „teilten sich“ die Wochen des Advents zur Bearbeitung und übernahmen manchmal auch einen einzelnen Tag aus der Woche des anderen, so dass Sie als Leserin oder Leser (wie natürlich auch unsere Kollegen auf Iona) klar zwei Stimmen erkennen können, zwei Stile, zwei Weisen, die Welt zu betrachten.
    Dieses kleine Buch ist von und für Weggefährten – Menschen, die Brot und Lebensziele miteinander teilen. Wir hoffen, es ermutigt Sie auf Ihrer Reise durch den Advent!
    Aussaat Verlag, Verlagsgesellschaft des Erziehungsvereins mbH, 2003 Neukirchen-Vluyn. ISBN 3-7615-5312-9. Bestellung über den Buchhandel.
  • Newell, Phillip: Mit einem Fuß im Paradies. Die Stufen des Lebens im keltischen Christentum
    Wir sind wie Bäume, die nicht mehr im Garten Eden stehen, aber deren Wurzeln noch immer ins Paradies reichen. In der Tiefe jeder Person gibt es einen unverletzbaren Kern, der sie mit dem Heilen und Heiligen verbindet. Das ist die jahrhundertealte Gewissheit des keltischen Christentums, in der Philip Newell den sieben Stufen des Lebens nachgeht. Er erschließt ihren reichtum in einer unnachahmlichen Mischung aus Liebe zur Schöpfung und Verankerung im Alltag, Überlieferung und Selbsterfahrung, geistlicher Tiefe und Augenzwinkern.
    Geburt: Heiligkeit | Kindheit: Unschuld | Heranwachsen: Erwachen | Frühes Erwachsenen Alter: Leidenschaft | Mittlere Jahre: Hingabe | Alter: Weisheit | Tod: Heimkehr
    Philip Newell: geboren 1953, Vater von vier Kindern und Pfarrer der Kirche von Schottland, gilt international als bedeutende Stimme des keltischen Christentums und fördert dessen Wiederentdeckung für eine zeitgenössische ganzheitliche Spiritualität.
    Verlag Herder, ISBN 3-451-27880-4, 1. Aufl. 2003, 128 S., Preis 12.90 EUR / 22.80 SFR Bestellung über den Buchhandel

Advertisements