Zur Sprache bringen – Jahrestreffen 2018

das diesjährige Jahrestreffen findet vom 26.Oktober 2018 bis 28.Oktober 2018 in Haus Salem in Bielefeld-Bethel statt.

Thematisch beschäftigen wir uns mit (Iona inspirierten)  Liturgien, sowohl kreativ als auch besprechend und evtl. zu einem kleinen Buch zusammenstellen.

Bitte bring deutschsprachige Texte mit:

  • Iona-Texte, die ihr selbst übersetzt habt
  • Iona-Texte, die Andere übersetzt haben (bitte fragt, wegen des Copyrights)
  • liturgische Texte, die Euch zu Iona Texten verwandt erscheinen
  • Texte, die ihr als gelungene Ausdrucksformen eures Glaubens empfindet, unabhängig von Iona
  • Texte, an deren Übersetzung oder Formulierung noch weiter gearbeitet werden muss

Um die Vorbereitung zu erleichtern wäre es außerordentlich schön, wenn Du Deine Textauswahl bereits bis Ende August an Angelika Jahrestreffen-2018@ionacommunity.de schicken könntest.

Besonders laden wir Dich ein, Texte zu folgenden inspirierenden Themengebieten auszuwählen:

  • Genug?   Genug!
  • Geburt eines Kindes
  • Ich – Du – Wir
  • Los  lassen – Fest halten
  • Du bist mir ein Rätsel

Wir feiern auch Gottesdienste, erneuern als Mitglieder und Freunde unsere Zugehörigkeit zur Gemeinschaft und haben natürlich eine gute Zeit.

Die Teilnahme kostet in diesem Jahr € 130,00 p.P. (2 ÜN & Vollverpflegung).

Anmeldungen und Kontakt bitte an: Jahrestreffen-2018@ionacommunity.de

Hier noch die Eckdaten:

Wann:               Freitag, 26.Oktober 2018, 18:00 Uhr  bis Sonntag, 28.Oktober 2018, 14:00 Uhr

Wo:                   Haus Salem in Bielefeld-Bethel (www.salem-bethel.de)

Kosten:             130,00 EURO für Unterkunft, Vollverpflegung und Tagungskosten (Reisekostenunterstützung bei Rolf Bielefeld anfragen)

      • Auf das Konto des Freundeskreises der Iona Community bei der Bank für Kirche und Diakonie  IBAN: DE40350601902100002046

Anmeldung:    bis 15.September 2018 an Jahrestreffen-2018@ionacommunity.de

Das ausführliche Programm mit Zeitplan kommt dann im Laufe des August.

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Berlin

Die Berlin/Brandenburger Family Group

 

Advertisements